IDCC jetzt kaufen

Alles, was nicht direkt mit rambus zu tun hat.

Re: Rambus jetzt kaufen!

Beitragvon Airman3f » 23.12.2010, 16:27

Gibt es eigentlich für IDCC irgend wo ein extra Forum wo man was nachlesen kann ? Und wenn möglich evtl. auch noch in Deutsch ??
Airman3f
 
Beiträge: 16
Registriert: 21.12.2007, 19:09

Re: Rambus jetzt kaufen!

Beitragvon lucky » 23.12.2010, 17:55

@Airman3f
Eine deutsche Seite ist mir nicht bekannt. Bei IV trifft man jedenfalls fast alle aus dem Rambus-Board wieder. :D
http://www.investorvillage.com/smbd.asp?mb=65&pt=m
Benutzeravatar
lucky
Administrator
 
Beiträge: 1606
Registriert: 14.12.2007, 16:01
Wohnort: Cali, Colombia

Re: Rambus jetzt kaufen!

Beitragvon Bob Marley » 23.12.2010, 20:27

@airman

schau dir diese Seiten an, da wird dir geholfen (leider in englisch, sollte aber mit promt kein Problem darstellen) :D

http://investorshub.advfn.com/boards/re ... d=57591493
http://www.investorvillage.com/smbd.asp ... id=9896216

Sicherlich trägt diese Umschichtung der ,,RMBS Urgesteine'' von RMBS in IDCC zum Kursverfall bei, allerdings sehe ich
genau DIE Chance, nochmal günstig an ein paar Anteile zu kommen.

Ich denke mal Ende Januar sollte das Geld teilweise wieder zurückwandern, da dann doch wieder alle Angst haben, nicht dabei gewesen zu sein. :lol:

Wie Lucky schon schreibt, sollte man bei beiden Werten gut dabei sein.

@all

Frohe, besinnliche und rambusfreie Weihnachten sowie einen guten Rutsch ins 11.Rambusjahr.
Weiße Weihnachten am 24.Dez. ist ja auch mal eine gute Entschädigung für den Kursverlauf 2010.
Benutzeravatar
Bob Marley
 
Beiträge: 1276
Registriert: 16.05.2009, 10:45
Wohnort: Hessen

Re: Rambus jetzt kaufen!

Beitragvon zentrader » 23.12.2010, 23:24

@all,

IDCC ist sicherlich aufgrund der zahlreichen Patente (ca. 10.000...) interessant. Andererseits ist die Ausrichtung dieser Patente "marktenger"als bei Rambus und es gibt schlanke Konkurrenten in diesem Segment mit eventuell interessanteren möglichen Wachstumsquoten (z.B. VHC). So wundert es mich doch ein wenig, dass gerade RMBS-Investoren (mit eben der langjährigen Erfahrung der Zähigkeit der Durchsetzung von Patenten) glauben, mit IDCC würde dies alles wesentlich einfacher...

Ok, wenn diese Investoren noch jung genug sind, haben sie ja noch die Zeit, die wir "oldies" nun schon mit RMBS verbraten haben.

HH hat Anfang 2010 gesagt, dass der Deal mit Samsung "transformational" war. Mit Samsung, Elpida, AMD, NVIDIA, GE etc. hat Rambus ja dieses Jahr auch schon wesentliche "key player" als Lizenznehmer gewonnen. Schauen wir mal ... vielleicht wird 2011 für die Aktionäre "finally transformational"... :wink:

ciao,
zentrader
zentrader
 
Beiträge: 380
Registriert: 04.02.2008, 10:35
Wohnort: Cascina (Pi)

Re: Rambus jetzt kaufen!

Beitragvon Airman3f » 24.12.2010, 10:26

Danke für die IDCC - Links. Kann ja nicht schaden wenn man das Risiko ein bischen verlagert. IDCC soll ja ein paa Cent Dividente bezahlen ? Warum macht Rambus das nicht ? Wenn Rambus eine vernünftige Rendite erwirtschaftet können doch die nicht ewig auf der Kohle sitzen bleiben. Ich denke da auch an die hohen Nachzahlungen. Auch wenn sich zuerst das Management bedient, müßte doch da auch mal was bei den Aktionären ankommen. Vorausgesetzt natürlich dass die neuen Lizenznehmer auch wirklich die Produkte auf den Markt bringen und Lizenzgebühren auch tatsächlich in die Kasse fließen.
Airman3f
 
Beiträge: 16
Registriert: 21.12.2007, 19:09

Re: Rambus jetzt kaufen!

Beitragvon Bob Marley » 24.12.2010, 12:37

@zentrader

genau diese Marktenge ist glaub ich der Vorteil von IDCC.

die Rambus Patente decken so ziemlich alles Elektronische ab, was es auf dem Markt gibt.
Das ist ja das Schlimme. Diese Dominanz bzw. dieses ,,legale Monopol'' macht RMBS zu schaffen.
Hier gibt es zu viele, die da was dagegen haben und daraus entsteht halt sehr schnell ein Kartell.

Wie auch immer.......wenn es das amerikanische Rechtssystem endlich mal schafft Entscheidungen zu treffen, werden wir
im Jahre 2011 n.C. dann doch die erhofften Kursgewinne sehen.

Vieleicht schaffen wir das ja erst mit IDCC und dann mit RMBS. Das wäre das Optimum.

Auf ein Neues :mrgreen:
Benutzeravatar
Bob Marley
 
Beiträge: 1276
Registriert: 16.05.2009, 10:45
Wohnort: Hessen

Re: Rambus jetzt kaufen!

Beitragvon Bob Marley » 26.12.2010, 00:44

@airman

hier noch eine gute Infoseite für IDCC

http://wirelessledger.com/TabbedPages/FocusStocks.html
Benutzeravatar
Bob Marley
 
Beiträge: 1276
Registriert: 16.05.2009, 10:45
Wohnort: Hessen

Re: Rambus jetzt kaufen!

Beitragvon Airman3f » 28.12.2010, 09:11

@ Bob Marley,

Danke für den Link. Hab mir jetzt einfach ein paar Stück zugelegt und dafür meine "Beerdigungskasse" geplündert. Mals sehen ob es da zu Lebzeiten noch zu einer zünftigen Feier vorab reicht. Aber wenn es genau so lange dauert wie bei Rambus dann wird langsam kritisch. :lol:
Airman3f
 
Beiträge: 16
Registriert: 21.12.2007, 19:09

Re: Rambus jetzt kaufen!

Beitragvon cell1 » 28.12.2010, 18:10

IDCC ist auf einen Hype wie Rambus vor Jahren so viele Bullisch. Rückschlagpotential hoch. NJ macht wieder Stimmung, aber die Fonds müssen sich interessieren.
Priceline war doch mal Pennystock jetzt auf über 300$ ! ?
RMBS Management drück den Kurs, die verarschen ihre eigene Aktionäre. :x:
cell1
 
Beiträge: 402
Registriert: 02.08.2010, 18:12

Re: Rambus jetzt kaufen!

Beitragvon cell1 » 04.01.2011, 18:17

IDCC steigt weiter. Termin ist der 13 Januar ist positives Ergebnis schon im Kurs eingepreist ?
cell1
 
Beiträge: 402
Registriert: 02.08.2010, 18:12

Re: Rambus jetzt kaufen!

Beitragvon Bob Marley » 04.01.2011, 19:51

@cell1

im aktuellen Preis ist noch keine positive CAFC Entscheidung eingepreist, sondern die Vorfreude auf die CES in Las Vegas.

Der aktuelle Gewinnn/Aktie beträgt 3,50$ (ohne Nokia und ohne LTE)
angenommenes PE von 20 x3,50 = 70 $ + 13 $ cash = 83 $/Aktie

Dies sollte eigentlich die aktuelle Bewertung der Aktie sein.

Nicht berücksichtigt ist weder eine Einigung mit Nokia, noch eine Lizenz von Verizon usw, die dann richtig Geld in die
Kasse von IDCC bringen sollte.

Der aktuelle Gewinnn/Aktie nach Nokia Deal beträgt dann ca. 7 $ (dieses Jahr !!)
angenommenes PE von 20 x7 = 140 $ + 13 $ cash = 153 $/Aktie

Der aktuelle Gewinnn/Aktie nach Nokia Deal und LTE Lizenz beträgt dann ca. 10 $ (dieses Jahr !!)
angenommenes PE von 20 x10 = 200 $ + 13 $ cash = 213 $/Aktie

Ich empfehle dir: nehm dir dir Zeit, dir die Kommentare auf www.wirelessledger.com reinzuiehen, es lohnt sich...........


Aber genug von IDCC..........das hier ist das RMBS Board.....und hier fällt auch demnächst eine Entscheidung 8)
Benutzeravatar
Bob Marley
 
Beiträge: 1276
Registriert: 16.05.2009, 10:45
Wohnort: Hessen

Re: Rambus jetzt kaufen!

Beitragvon cell1 » 14.01.2011, 00:47

DAB Bank konnte IDCC-Order nicht ausführen in den USA. Telefonisch bitte nicht verzweifeln Warteschleife :x: :x: :x:
Hat jemand echte Alternativen will Bank wechseln!
MfG

hier link Oral Argumente
http://www.cafc.uscourts.gov/oral-argum ... audio.html
cell1
 
Beiträge: 402
Registriert: 02.08.2010, 18:12

Re: Rambus jetzt kaufen!

Beitragvon Bob Marley » 14.01.2011, 09:55

@cell

kauf doch in Frankfurt 8) 36€ = 48,24 $ passt doch......
Ich hab meine Stückzahlen immer nach ca. 5 min bekommen.
Warte halt bis die Amibörse eröffnet, dann ist der Bid/Ask nicht so weit auseinander.

Die CAFC Anhörung scheint ja sehr gut gelaufen zu sein.
Der IDCC Anwalt kam mit einem breiten Grinsen aus der Verhandlung, und der Kurs hat sofort unter massiven Umsatz angezogen :)
Benutzeravatar
Bob Marley
 
Beiträge: 1276
Registriert: 16.05.2009, 10:45
Wohnort: Hessen

IDCC jetzt kaufen

Beitragvon cell1 » 14.01.2011, 15:28

vor kurzem hatte einer in Frabkfurt 600 Stück gekauft mit 3,12 % Aufschlag!
jetzt verkaufen schon einige die mit rmbs Erfahrungen gesammelt haben.
Eine Entscheidung wird frühestens in 2 bis 3 Monaten erfolgen, bis dato kann der Kurs schon wieder auf 36 bis 38 fallen.
cell1
 
Beiträge: 402
Registriert: 02.08.2010, 18:12

Nächste

Zurück zu Off Topic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste




Disclaimer:
Diese Website steht in keiner Beziehung zu Rambus Inc. Alle verwendeten Markennamen sind Eigentum der jeweiligen Firmen. Rambus.info hat keinerlei kommerziellen Interessen und stellt nur eine Plattform zur Verfügung um sich über Rambus auszutauschen. Die hier angeboteten Informationen erheben weder einen Anspruch auf Vollständigkeit noch auf Richtigkeit. Die im Forum geäußerten Meinungen sind die Meinungen der jeweiligen Verfasser und stellen keine Aufforderung dar in Rambus zu investieren. Rambus, RDRAM, RaSer, XDR, FlexPhase, FlexIO, RIMM, SO-RIMM, und das Rambus logo sind Schutzmarken oder registrierte Warenzeichen von Rambus Inc. in den USA und anderen Ländern. Rambus und andere Parteien können Warenzeichenrechte auch an anderen Bezeichnungen haben, die hier verwendet werden.